, Pesche Leuenberger

X-Terra Polen in Krakau

Angela ist weiter in Europa auf der X-Terra Pro Serie unterwegs.
Kleine Anmerkung von der Redaktion: Angela hätte mit ihren Resultaten welche sie bis jetzt in dieser Saison im Pro Feld erreicht hat die Qualifikation für die X-Terra Weltemeisterschaften auf Maui/Hawaii geholt. Leider reicht es Angela aber zeitlich nicht im November auf Maui zu starten.
Angela, Du beeindruckst uns doch immer wieder von neuem. Herzliche Gratulation zur Quali!

 

Letztes Wochenende nun der Start in Polen bei X-Terra in Krakau. Krakau die zweitgrösste Stadt in Polen die im Süden des Landes leigt. 
Die Distanzen des Rennens klassisch, 1500m schwimmen, 38km Bike und 10km laufen.
Zum Rennen: Angela schwimmt grottenschlecht (Grottenschlecht heisst für Angela 26:54Min) die anderen Disziplinen laufen Angela gut. Sie erreicht das Ziel in der Zeit von 3:14:29 im 8. Rang. Angela zeigt in denn letzten Rennen vorallem im laufen immer wieder sehr gute Leistungen. Mitunter sicher auf das winterliche Rumpfstabitraining zurückzuführe :-)

In der X-Terra Gesamtwertung liegt Angela neu als beste Schweizerin auf Rang 13. Angela super gmacht. Wir Gratulieren!