, Pesche Leuenberger

Bipper Laufcup 2. Etappe

Bipper Laufcup Etappe zwei bei hochsommerlichen Temperaturen. Wie gehabt die Strecke von 7.5km ist laufend möglichst schnell zu bewältigen. Der Laufcup beinhaltet jeweils drei Rennen über die genau gleiche Strecke. Die Zeiten werden addiert und für die Gesamtwertung zusammengezählt.
Vorallem die Mädels Ramona und Meret haben sich auf Etappe 1 eine tolle Ausgangslage geschaffen. Beide überzeugten im April mit einer neuen persönlichen Bestzeit über die Strecke.

In der Gesamtwertung galt es nun für Ramona ihren 6. Rang zu konsolidieren bzw. Zeit gegen vorne gutzumachen. Ramona hat gestern mit grossem Kampfgeist den 7. Rang gewonnen. Vorsprung im Gesamtklassement gegen hinten ausgebaut. Guet gmacht, gratuliere.

Meret lag vor der gestrigen Etappe im Gesamtklassement auf Rang 2. Einzig Ladina Buss Mitglied der Cross Triathlon Nationalmannschaft lief das erste Rennen schneller. 
Temperaturen jenseits der 25 Grad sind so gar nicht Merets Ding. Wenn dem einen oder anderen von uns beim Veloausfährtli schon nach Thermohosen und Handschuhen ist, erscheint Meret jeweils locker in kurzen Hosen und kurzem Dress :-) Trotzdem gelingt ihr gestern Abend erneut der Sprung aufs Podest. Rang 2 geschlagen nur von.....Ladina Buss. Gesamtwertung souverän Rang 2 verdeidigt.

Teamchef wollte unbedingt seinen 11. Gesamtrang von Stage 1 verbessern. Er hat es mehr mit denn Temperaturen jenseits der 20 Grad. Gerüchten zur Folge soll er sich schon beim Anblick von Schnee in einer Illustrierten eine massive Erkältung zugezogen haben :-) Janu, aus guet cho. Rang 7 gestern Abend. Gesamtklassement neu Nummer 6.