, Pesche Leuenberger

Runningman Simu am Greifenseelauf

....folgende Zeilen erreichen gerade eben die Redaktion:


War brutal hart der Greifenseelauf über 10km. Sogar Sonne und feuchtwarm in Uster. Nach 5km war ich stehend k.o. Zu schnell angegangen? Verstehe nicht warum ich 4min. langsamer bin als 2013...Vielleicht doch wegen Jungfrau Marathon.....

Simu  wir gratulieren trotzdem. Und einen schnellen 10er nach dem Jungfrau- Marathon ist auch nicht gerade jedermanns Sache, ausser er heisst vielleicht Mo Farah oder so :-)
Ausserdem spielt irgendwann mal der Faktor Alter ins System....Gemäss Angaben gut informierter Quellen träumt insbesondere die ü40 Männerfraktion des Tri Team immer noch von Kilometerzeiten früherer Jahre :-)

http://www.sportxx.ch/de/cp.finisher-clip-greifenseelauf-run?fcid=fc_6010_11635#fc_6010_11635