, Pesche Leuenberger

Triathlon di Locarno

Marco Iseli und  Hilly Brönnimann starten in der Sonnenstube der Schweiz zum Locarno di Triathlon.
Monsterprogramm für MMarco, er befindet sich in der Vorbereitung auf Ironman Mallorca welcher Ende Monat in Alcudia statttfindet. Locarno dient ihm als letzten Standorttest. Er absolviert am Samstag die Sprintdistanz. Marco zeigt einmal mehr sein ungeheures Potenzial auf allen drei Disziplinen. Er errreicht Overall den 3. Rang inmitten der absoluten Kurzdistanzathleten. Es gilt nach diesem kurzen aber intensiven Rennen schnell zu regenerieren und die Kräfte für denn Halbdistanzwettkampf vom Sonntag über 1.9Schwimmen, 90 Velofahren und 21km Laufen zu bündeln.
Auch hier gelingt es Marco ein Zeichen zu setzen und er klassiert sich in der Zeit von 4:04:23 im 4. Rang.
Marcos Kommentar nach dem Rennen vom Sonntag: Samstag Top, Sonntag waren die Beine dann nicht mehr so toll....
Tolle Leistung Marco. Deine Gegner in Alcudia müssen sich warm anziehen :-)

Hilly startete ebenfalls am Sonntag dies auf der olympischen Distanz. Ihr gelang ein sehr guter Wettkampf. Sehr zu erwähnen ist vorallem die top Zeit auf dem Velo die Hilly einmal mehr gezeigt hat. In der Zeit von 2:39:39 klassierte sich Hilly im 2. Rang. Ebenfalls Gratulation zu diesem Resultat.