, Pesche Leuenberger

Burgdorfer Herbstlauf

Neu wurde die Streckenführung bei der langen Strecke des Burgdorfer Herbstlaufes angepasst, wurde daduch attraktiver aber nicht minder anspruchsvoll. Durch die neue Streckenführung wurde die Länge auf exakt 16.09km erhöht. Diese Distanz entspricht genau 10 Meilen, und ist somit gleich lang wie der GP von Bern.

Ebenfalls an der Startlinie standen vier Athleten aus unserem Team.

Mike und Simu starteten über die Kurzstrecke über 5 Kilometer. Beide im ungewissen über die momentane Form. Beide konnten aber das Renngeschene weit vorne mitgestalten. Simu kommt nach seiner langen Verletzungspause immer besser in Form und erreichte das Ziel nach 18.42 Minuten im 7. Rang.
Lieber Mike, die Laufform kann man nach 10 Tagen Urlaub nicht einfach so plötzlich verlieren :-)Wir finden Deine Zeit von 19.44 Minuten und dem daraus resultierenten 9. Rang allemal eine tolle Leistung!

Sonja Seiler und Micha Güdel starteten über die 10 Meilen Distanz. Beide gehören zu denn Top Läufern im Feld der Starter.
Sonja läuft von Anfang an im Frauenrennen ganz vorne mit. Sie gewinnt ihre Kategorie in der Zeit von 1.05.40 Std überlegen, und belegt Overall als dritte ebenfalls einen Platz auf dem Podest!
Im Männerrennen läuft Micha von Anfang an ganz vorne mit. Er kann die Pace bis zu Schluss durchziehen. Micha gewinnt seine Kategorie in der Top Zeit von 55.59Minuten. Er läuft Overall auf denn zweiten Rang und liefert sich mit dem Gesamtdritten einen spannenden Fight bis zur Ziellinie.

Wir gratulieren Euch zum tollen Resultat, und sind beeindruckt wie schnell man im Herbst noch laufen kannn :-)