, Pesche Leuenberger

S2 Challenge und Uster Triathlon

Und noch einmal zeigte sich der Sommer am letzten Weekend von seiner warmen ja sogar von seiner heissen Seite!

Der folgende Kommentar von Marc Burkhalter nachdem er 8Std 33Min 57Sek zwischen Langnau i.E. und Schwarzenburg anlässlich der s2 Challenge als Single Athlet unterwegs war:

Hoi Pesche, d' Hitz het mi chli ufghaute. Aber was solls?

Finden wir auch! Grosse Leistung Marc! Gratulation zum 20. Rang. 

 

Der grossen Hitze trotzten ebenfalls Hilly Brönimann und Markus Huber. 

Hilly gewinnt überlegen ihre Alterskategorie, und überzeugt mit einer extrem schnellen Velo- und Laufzeit. Hilly hat mit diesem Glanzresultat ebenfalls die Führung in der Swiss Trzathlon Circuit Jahreswertung übernommen. Hilly, wir gratulieren Dir, und drücken für die Jahreswertung beide Daumen!!

Markus Huber kämpfte ebenfalls mit der grossen Hitze, und finishte den Uster Triathlon in der Zeit von 2:22:07 ebenfalls mehr als erfolgreich. Ebenfalls an Markus gratulation.