> Zurück

Schaffhauser Triathlon

Pesche Leuenberger 13.08.2016

Mike startet zwecks Vorbereitung auf die S2 Challenge in Langnau am Schaffhauser Triathlon. Hierzulande der älteste Triathlon überhaupt. Wird in diesem Jahr bereits zum 33 mal ausgetragen.
Die Veranstaltung in Schaffhausen nennt sich der etwas andere Triathlon, bei dem sich Weltklasseathleten mit Hobbysportler treffen, bei dem Mountainbikes neben Carbon-Zeitfahrrädern stehen, bei dem sich die Wechselzone auf einem Stoppelfeld befindet und bei dem sich auch Sportler wohl fühlen, die nichts mit Triathlon am Hut haben.
Einer der wenigen Triathlons in der Schweiz, bei dem im fliessenden Gewässer (Rhein) geschwommen wird. Dabei befindet sich der Wettkampfplatz in Deutschland, doch alle drei Disziplinen finden sowohl in Deutschland wie auch in der Schweiz statt. Sogar beim Schwimmen im Rhein wird die Landesgrenze mehrmals überquert.Ein Triathlon, bei dem alle Sieger sind!
Tönt doch sehr sympathisch!
Mike startet auf der Langdistanz, das heisst 5.1km schwimmen, 59.6km Velofahren und zum Abschluss noch 14.8km laufen. Mike erreicht das Ziel in der Zeit von 3:41:16 im 16. Rang und zeigt vorallem beim Schwimmen eine sehr starke Leistung!
Starke Leistung Mike, gratuliere.