> Zurück

Credit Suisse Sports Awards: Jérémy Desplanches nominiert

Ingold Rolf 15.11.2018

Jérémy Desplanches ist bei den Credit Suisse Sports Awards als Newcomer des Jahres nominiert. Der 24-jährige Athlet – in der Schwimmsportwelt längst kein unbekanntes Gesicht mehr – rückte vergangenen August mit seiner Glanzleistung an den Europameisterschaften in Glasgow in das Zentrum der Aufmerksamkeit aller Sportinteressierten; mit seiner Goldmedaille über 200m Lagen holte er die erste Medaille an Kontinentalmeisterschaften im Schwimmen seit zehn Jahren.

Ebenfalls nominiert für den Preis sind Julien Wanders (Mittel- und Langstreckenläufer) und Marc Hirschi (Radrennfahrer). Einer der drei Kandidaten wird mittels Publikumswahl zum Newcomer des Jahres gewählt. Die Wahl ist offen bis Dienstag, 5. Dezember. Das Ergebnis wird schliesslich am Sonntagabend, 9. Dezember 2018, in der grossen TV-Show «Sport Awards» auf SRF, RTS und RSI bekanntgegeben.

Der Schweizerische Schwimmverband ist stolz auf Jérémy Desplanches und erkennt die Wichtigkeit dieser Auszeichnung für ihn als Athleten und für den Schwimmsport in der Schweiz. Deshalb möchten wir Sie auffordern, Jérémy Desplanches zu unterstützen, Ihre Stimme für ihn via untenstehenden Link abzugeben und den Link in Ihrer Region, Ihrem Verein und Ihrem Umfeld zu verbreiten.

Hier > geht's zur AbstimmungHerzlichen Dank für Ihre Unterstützung!